Ausflugstipp: Der Brombachsee im Fränkischen Seenland



Etwa 40 km südöstlich von Nürnberg liegt das fränkische Seenland mit dem Altmühlsee, dem Brombachsee und dem Rothsee.

Also Fahrräder aufs Dach (bzw. ans Heck) und ab zu einem Wochenend-Kurztripp. Der Brombachsee als der größte der drei Seen lässt sich mit dem Fahrrad mühlelos in 2 – 3 Stunden umrunden. Zahlreiche Rastmöglichkeiten, sowohl zum Einkehren als auch für Selbstversorger zum Picknicken.

Die Bilder sind von einem früheren Aufenthalt im Jahr 2006. Aber immer wieder sehenswert.

 



Eine Antwort auf „Ausflugstipp: Der Brombachsee im Fränkischen Seenland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.