Die kleine virtuellen Krippenausstellung



Diese Weihnachtskrippe aus Sperrholz wurde im Jahr 1972 von einem jungen Haibacher Künstler im Alter von 10 Jahren und in wochenlanger Kleinarbeit gefertigt. ….

Außer dass die Wasserfarben mal durch einen neuen Anstrich ersetzt werden müssten, ist sie noch gut erhalten. Sogar die Beleuchtung funktioniert noch einwandfrei.

Wer hat Lust, bei einer kleinen „virtuellen Krippenausstellung“ mitzumachen? Dann lies bitte unter dem Bild weiter. Weihnachtskrippe Sperrholz handgemacht

Habt ihr auch Weihnachtskrippen, die Euch besonders aufgefallen sind? Besonders schöne oder kitschige, oder besonderes kreative, ausgefallene oder besonders „misslungene“? Oder einfach welche, die „eine Geschichte erzählen“.

Macht ein Bild und postet es auf Facebook als Kommentar zu diesem Beitrag, oder in eurem Blog und schreibt mir unten im Kommentarfeld den Link zum Bild rein. Oder schickt das Bild an mich und ich poste es dann hier auf der Seite. Schreibt bitte auch dazu, wo ihr die Krippe entdeckt habt bzw. was ihr damit verbindet.

Vielleicht schaffen wir ja gemeinsam eine kleine virtuelle Krippenausstellung mit Weihnachtskrippen aus Stadt, Land und Welt, Deutschland, Österreich, Schweiz und weiteren Ländern. Ich bin gespannt.

Noch wichtig: Wenn ihr an dem Spiel mitmacht, erteilt ihr gleichzeitig die Erlaubnis, dass ich das Bild für eine Zusammenfassung hier bei mir auf der Seite verwenden darf. Verwendet bitte nur Bilder, die ihr selbst gemacht habt und für die ihr die Eigentumsrechte habt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.