Kurzbesuch in Potsdam und Schloss Sanssouci


Werbung

Ein Geschäftstermin in der Hauptstadt Berlin führte mich für einen kurzen Aufenthalt nach Potsdam und zu einem Besuch des Schlosses Sanssouci.

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, findet auf dem großen Parkplatz „Krongut“ im Potsdamer Stadtteil Bornstedt eine Übernachtungsmöglichkeit. Man kann dort für 10,00 EUR für 24 Stunden stehen. Der Platz ist ein großer gemischter Parkplatz für Pkw und Wohnmobile. Auf der anderen Seite befindet sich auch ein Platz für Busse + Womos. Dort sind auch einige Stromsäulen, allerdings ist der Platz dort nicht so schön. Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten gibt es keine.

Wer also nicht auf Strom angewiesen ist, bei der Einfahrt besser die linke Seite nutzen.

Über einen Fußweg am hinteren Parkplatzausgang gelangt man zum eigentlichen Krongut (ist ausgeschildert) und die Straße weiter nach ca. 500 m an die Historische Mühle und zum hinteren Eingang des Schlossparkes Sanssouci.

 


Werbung