Man kann auch aus schlechten Beispielen lernen – Hier: Die Befestigung eines Fahrradweges.

“Wer einen Fahrradweg mit solch groben Schottersteinen “pflastert”, hat wahrscheinlich noch nie selbst auf einem Fahrrad gesessen”, war mein erster Kommentar, nachdem ich diese Wegpassage mit mehr oder weniger großer Angst um meine Fahrradreifen überwunden hatte. Sicherlich stand eine gute Absicht dahinter, an diesen Stellen Schlaglöcher, Pfützen oder vermatschte Wegpassagen auszubessern. Leider wurde diese gute Absicht durch die Wahl der

Weiterlesen / mehr Bildern