Der Äppeläquator



Der „Äppelaquator“ ist die Sprachgrenze zwischen mainfränkisch und rheinfränkisch …

… besagt dieses Schild an einem Stein auf einem Wandererparkplatz an der Staatsstraße zwischen Rohrbrunn und Schollbrunn (im Spessart).

Was es nicht alles gibt. 🙂

Wer sich näher über die Hintergründe des Äppelaquators informieren möchte, findet weitere Informationen auf der Seite von www.spessartprojekt.de

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.