Kalter Hund oder kühle Katze? Oder doch lieber die Destille oder Schokoladenfabrik? Eine Reise nach Berlin / Der 1. Tag

Die Anreise am Samstag war lang, aber entspannt. Es war gut, dass wir den Zug als Reisemittel gewählt hatten. Aufgrund einer unvorhersehbaren Situation gab es am Nachmittag eine kleine Planänderung. Anstatt mit dem Schiff auf der Spree kämpften wir uns unseren Weg zu Fuß durch das Regierungsviertel, vorbei am Schloss Bellevue (dem Amtssitz des Bundespräsidenten) in Richtung Siegessäule, von der aus man einen herrlichen Blick über Berlin genießt …..

Weiterlesen / mehr Bildern

250.000 vom 3,263 Millionen gegen TTIP und CETA in Berlin auf der Straße

An den Bildern, die die Hauptorganisatoren wie “Mehr Demokratie e.V.” und “Campact” auf ihren Facebook-Seiten und in ihren Blogs veröffentlicht haben, kann man sich sehr gut vorstellen, wie das gestern im Regierungsviertel in Berlin aussah. Eine “festgelegte Demoroute” gab es rein theoretisch. Doch defacto waren überall Menschen – viele Menschen, die sich aus allen Teilen Deutschlands auf den Weg nach

Weiterlesen / mehr Bildern