Mit leichten Herausforderungen – aber nicht unmöglich: Der Mainradweg heute zwischen Niedernberger Brücke und Aschaffenburg

Meine routinemäßige Rundfahrt von Haibach über Schweinheim, Sulzbach, Niedernberger Brücke, Niedernberg, Aschaffenburg und über die Fasanerie / Haibacher Schweiz zurück nach Haibach gestaltete sich heute etwas abenteuerlicher – mit leichten Herausforderungen, jedoch noch im Rahmen des Möglichen. Es begann bereits kurz nach der Niedernberger Brücke an der Kurve, an der der Radweg vom Main weg hoch zum Niedernberger See schlängelt:

Weiterlesen / mehr Bildern

“Kleiner” Fahrradtripp auf dem Mainradweg in Richtung Hanau.

Einstieg in Kleinostheim (am Friedhof), von dort Mainabwärts bis zur Fußgänger- und Fahrradbrücke in Großwelzheim, dort die Mainseite gewechselt und über Seligenstadt und Hainburg weiter bis Hanau Steinheim. Kleiner Zwischenstopp mit Stadtrundgang in Steinheim (äußerst sehenswerter historischer Stadtkern, unbedingt mal vorbeischauen), und dann weiter bis Hanau und Schloss Philippsruh. Rückweg weitgehend (soweit möglich und sinnvoll) auf der rechten Mainseite. P.S.:

Weiterlesen / mehr Bildern

Der Main-Radwanderweg Marktheidenfeld – Lohr

Der Main-Radweg ist für viele Radler eine beliebte Mehrtagestour geworden – den Main abwärts von der Quelle am Ochsenkopf bis zur Mündung in den Rhein bei Mainz. Wer es bequemer haben möchte, macht die Tour in Etappen oder sucht sich jeweilis die interessantesten Teilstücke heraus. Bei herrlichem Herbstwetter starteten wir in Marktheidenfeld. Unsere Tour führte uns linksmainisch mainaufwärts bis Lohr

Weiterlesen / mehr Bildern