Wer oder was verbirgt sich hinter diesem Eingang?

In der Natur (im draußen in Wald und Feld oder im heimischen Garten) sieht man hin und wieder seltsame „Aussparungen“ bei Büschen und Sträuchern. Was auf den ersten Blick wie ein Zufall aussieht, kann ein Hinweis auf einen Durchgang für ein Tier oder einen Wildwechsel sein. Auch unser heimischer Buxbaum hat ein solches Loch.   Doch hin und wieder lässt sich die Bewohnerin blicken, wer neugierig ist, bitte hier klicken. Wer leicht schreckhaft ist oder eine Spinnenphobie hat, sollte hier besser mal nicht reinklicken

Weiterlesen .....