Wo Dir idyllische Seen und Königsschlösser zu Füssen liegen


Werbung

Unsere nächste (und für diesen Tripp letzte Etappe) führte uns von Oberammergau über eine Nebenstraße (in Deutschland ST 2060, in Österreich L255) vorbei am Schloss Linderhof zum Plansee und von dort aus weiter über Reutte nach Füssen. Die Route führt in Österreich komplett über Nebenstraßen, sodass hier keine Vignette erforderlich ist. Vorsicht in Reutte, um dort nich doch versehentlich auf die Autobahn zu gelangen.

Zwischenzeitlich hatten sich auch die letzten Regenwolken des Vortages komplett verzogen und uns erwartete ein Tag mit strahlendem Sonnenschein. Zunächst zwar lausig kalt und knapp über der Frostgrenze, zum Nachmittag dann jedoch T-Shirt-Wetter, das sich auch am folgenden Tag fortsetzte. So konnten wir die letzten Sonnenstrahlen in der letzten Oktoberwoche nochmal genießen. Zu Hause sollte das Wetter schon deutlich schlechter sein.

Unser ursprüngliches Ziel Kempten hatten wir beim Vorbeifahren an Füssen und beim Anblick dieses wunderschönen Ambientes kurzerhand aufgegeben und beschlossen, uns dort etwas näher umzuschauen.


Werbung




Unser Übernachtungsplatz lag zwar noch im Stadtbereich, jedoch dennoch etwas abseits der Innenstadt, sodass es gut war, dass wir die Fahrräder als Fortbewegungsmittel dabei hatten.

Den folgenden Tag nutzten wir noch für eine ausgiebige Fahrradtour rund um den Forggensee mit einem kleinen Abstecher in Schwangau zu den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Wer bei einer Rundfahrt um einen See allerdings eine ebene Strecke immer am Ufer entlang erwartet, wird bei dieser Route jedoch enttäuscht. Knapp 40 km bei 345 Höhenmeter und ca. 3 Stunden reine Fahrzeit mit nur gelegentlichen Pausen zum Umschauen.

Etwas enttäuschend war auch der erste Teil der Strecke, die uns teilweise abseits des Sees und entlang an der Straße führte. Wer noch etwas mehr Zeit hat und sich den Tag komplett dafür Zeit nehmen kann, kann auf der Route auch noch einen kleinen Abstecher zum Hopfensee und zum Bannwaldsee machen.


Werbung

Leider zwingt mich die Gesetzgebung zu diesem Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen