Main-Hochwasser – aktueller Stand

War heute mal mit dem Fahrrad am Mainufer und bin die Strecke vom Roten Kopf bis zum oberen Einlass des Floßhafens mal vorsichtig abgefahren. Das Hochwasser ist zwar schon etwas zurückgegangen, aber der Weg ist teilweise noch immer schwer passierbar. Brausende Wassermassen dagegen am oberen Einlass des Floßhafens. Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: Making Van Gogh – Geschichte einer

Weiterlesen / mehr Bildern

Mit leichten Herausforderungen – aber nicht unmöglich: Der Mainradweg heute zwischen Niedernberger Brücke und Aschaffenburg

Meine routinemäßige Rundfahrt von Haibach über Schweinheim, Sulzbach, Niedernberger Brücke, Niedernberg, Aschaffenburg und über die Fasanerie / Haibacher Schweiz zurück nach Haibach gestaltete sich heute etwas abenteuerlicher – mit leichten Herausforderungen, jedoch noch im Rahmen des Möglichen. Es begann bereits kurz nach der Niedernberger Brücke an der Kurve, an der der Radweg vom Main weg hoch zum Niedernberger See schlängelt:

Weiterlesen / mehr Bildern

Aschaffenburg 2. Juni 2013 – Hochwasser

Die Hochwassersituation heute Mittag im Main in Aschaffenburg: Auf der hiesigen Mainseite scheint die Situation noch entspannt. Betroffen ist nur der Spazierweg direkt am Fluß. Allerdings ist auf der gegenüberliegenden Mainseite der Volksfestplatz schon teilweise „Land unter“. Dort soll in zwei Wochen das Aschaffenburger Volksfest losgehen. Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: Kleiner Ausflug durch Aschaffenburg

Weiterlesen / mehr Bildern