Sonnenblende im Ducato-Wohnmobil endlich nutzen – Einbauanleitung Sonnenblendenadapter

Werbung – Die Sonnenblende im Wohnmobil (Fiat Ducato, Citroen Jumper, Peugeot Boxer) lässt sich in vielen Fällen nur eingeschränkt nutzen, da sie sowohl beim Herunterklappen als auch beim Schwenken zur Seite mit der Verkleidung der Remi-Verdunklung der Frontscheibe kollidiert.

Abhilfe leistet ein Sonnenblendenadapter, den ich mir vor einigen Tagen hier im Amazon-Shop (Werbelink) bestellt habe. In diesem Beitrag beschreibe ich, wie die Adapter innerhalb von ca. 15 Minuten mit Hilfe eines 6 mm-Imbuss-Schlüssels montiert werden.

Das Paket enthält 2 Adapter, 4 Schrauben und 2 Blenden (deren Sinn mir Anfangs noch nicht ganz klar war.) Eine Gebrauchsanleitung war im Paket nicht enthalten. Ob sich die Ausgaben von ca. 26 – 30 EUR (je nach Anbieter) rentieren, muss jeder selbst entscheiden. Ich denke man zahlt hier auch viel für die Idee.

Die beiden Adapter sind mit einem Pfeil für linke und rechte Sonnenblende gekennzeichnet (wenn man sie so wie auf dem Bild abgebildet auf den Tisch legt).

Der auf dem Bild abgebildete Imbusschlüssel (6 mm) ist im Paket nicht enthalten, sollte aber in jedem gut sortierten Werkzeugkasten vorhanden sein.

Bei der Installation gehen wir wie folgt vor:

1. zunächst werden die Original-Sonnenblenden mit dem Imbusschlüssel abgeschraubt. Die Schrauben sind durch die Sonnenblende etwas schwer zugänglich. Die Sonnenblende zum Abschrauben einfach in die passende Stellung bringen, sodass man an die Schrauben ran kommt.

2. Nun den Adapter mit Hilfe der mitgelieferten Schrauben in die Öffnung im Dach einschrauben.

3. Im nächsten Schritt wird eine der beiden Blenden in den Adapter eingesetzt (wie abgebildet).

4. Danach die Sonnenblende mit den Original-Schrauben auf den Adapter schrauben. Fertig.

Ganz 100%-ig perfekt sitzt die Blende nun zwar immer noch nicht. Beim Schwenken zur Seite muss an der Remi-Verblendung immer noch leicht nachgeholfen werden. Ebenso beim Einrasten der Blende auf der Mittelseite. Aber sie erfüllt ihren Zweck nun wesentlich besser als vorher.

Einbauzeit insgesamt ca. 15 Minuten und auch für den Nicht-Handwerker kein Kunststück. Benötigtes Werkzeug: ein 6 mm Imbusschlüssel. Bestellen kann man den Sonnenblenden-Adapter z. B. hier im Amazon-Shop (Werbelink / verschiedene Anbieter).


Werbung