Geschäftstermin mit Badehose! Ein Besuch in Bad Kissingen und der Kisssalis-Therme!


Werbung

Werbung, da Einladung / Pressebesuch im Rahmen meiner Blogger-Tätigkeit

Am vergangenen Freitag ging es auf Einladung der Marketingabteilung der Kisssalis-Therme mit dem Wohnmobil auf in Richtung Bad Kissingen. Wir haben die kurze Anfahrtsroute über die Bundesstraßen (B26 Lohr, Gemünden, B276, B27 Hammelburg, B287) gewählt, die mit ca. 95 km doch um rund 40 km kürzer ist also über die Autobahn. Und außerdem in aller Regel wesentlich staufreier).

Auf dem Programm standen ein Relax-Nachmittag in der Kisssalis-Therme, eine Übernachtung auf dem thermen-eigenen Wohnmobil-Stellplatz sowie ein Rundgang durch die Bad Kissinger Innenstadt.

Das Wichtigste vorab: Im Thermen-Bistro gibt’s hopfenhaltige Kaltgetränke aus einem nahegelegen weit über die Grenzen hinweg bekannten Kloster. Grins.

Doch nun zurück zum ernsthaften Teil der Unterhaltung:

Bei unserer Ankunft gegen 15:00 Uhr war der WoMo-Stellplatz nur spärlich belegt. Es ist ein durch Beschilderung abgegrenzten Bereich des Parkplatzes unterhalb der Therme. Strom sowie Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind vorhanden. Während der Thermenöffnungszeiten kann die Toilette der Therme mitgenutzt werden. Außerhalb der Öffnungszeiten ist man auf seine eigene Infrastuktur angewiesen. Bäcker gibt es gleich „um die Ecke“ (ca. 200 m). Bushaltestelle ebenfalls.

(Blick direkt aus unserem mobilen Wohnzimmer)

Etwas mühsam gestaltete sich die Stellplatzsuche dennoch. Bei einem Parkplatz in Hanglage ist es nicht so einfach einen Stellplatz zu finden, bei dem man möglichst eben steht oder alternativ mit möglichst wenig Unterlegkeilen auskommt. Parken auf schrägem Untergrund ist mit dem Pkw in der Regel kein Problem. Beim WoMo rächst sich eine Schräglage des Fahrzeuges jedoch spätestens in der Nacht, wenn man beim Umdrehen ständig in eine Ecke kullert. Außer ist bekanntlich die Entscheidung ja umso schwieriger, je größer die Auswahl.

(Aufnahmen von meinem abendlichen Rundgängen über den Stellplatz)

Preislich liegt der Platz bei 4 EUR pro Mobil. Hinzu kommen allerdings 3,50 EUR Kurtaxe pro Person, was sich jedoch durch 1 Mehr-Stunde beim Thermenbesuch sowie dem in der Kurkarte enthaltenen kostenlosen Bustransfer in die Innenstadt amortisiert. Nach einem Kaffee und einem Stück Kuchen ging es dann auch gleich mit den Badesachen in Richtung Therme.

Abendlicher Rundgang im Außenbereich

Zu unserer Überraschung gab es an diesem Abend zum Thermenbesuch Gesang- und Gitarrenbegleitung mit dem Akkustik-Duo „Genuss-Werk“. Nach Einbruch der Dunkelheit kann man zudem die zahlreichen Lichteffekte im Thermenbereich wie auch im Außenbereich der Saunaanlage bestaunen. Wir waren bisher immer nur tagsüber da und die bunte Beleuchtung überall war uns bisher noch nie so wirklich aufgefallen. Auf Fotoaufnahmen habe ich im Innenbereich aus Diskretionsgründen allerdings verzichtet. Ihr wisst ja: DSGVO und Schutz der Persönlichkeitsrechte lassen grüßen. :-)


Werbung




Auf die Aufnahmen vom Geschäftstermin in Badehose – wie in der Überschrift so erwartungsvoll avisiert – müsst ihr aus diesem Grund daher leider auch verzichten. ……. ooooh, buuuuhhhh, mennooo.

Stattdessen gibt es ein paar Impressionen, die mir die Marketingabteilung der Therme auf einen Stick zur Verfügung gestellt hat:

(Bildmaterial: Pressefoto Kisssalis Marketingabteilung)

Original von mir stammen nun allerdings wieder die Bilder von unserem Rundgang in Bad Kissingen (Werbung / Amazon-Link. Irgendwie ein idyllischen Kleinstädtchen mit zahlreichen Fassaden aus vergangenen Zeiten, gut erhalten, und mit einem Flair, bei dem wir den Eindruck hatten, die Zeit sei hier tatsächlich irgendwann im Jahr 19xx stehen geblieben. Natürlich trug auch das einheitlich graue November einen großen Anteil zu diesem Eindruck mit bei.

 


Werbung

Leider zwingt mich die Gesetzgebung zu diesem Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen