Kleiner Rundgang durch die Altstadt in Fürth

Kleiner Rundgang durch die Fürther Altstadt anlässlich eines Geschäftsbesuches. Eine sehr schöne und kleine Altstadt mit einigen schönen Lokalen. Inmitten der Flüsschen Pegnitz und Rednitz, die sich in Fürth zur Regnitz vereinen. Sicherlich kein Ziel für ein ganzes Wochenende, aber wenn man in der Nähe ist, lohnt sich ein Abstecher auf jeden Fall.

Ich war in der Stadt anlässlich eines Geschäftsbesuches und habe die Gelegenheit genutzt, bereits am Vorabend anzureisen und mich etwas umzuschauen.

Werbung (wg. der Beschriftung auf meiner Fahrzeug) – Meine Übernachtungsquartier hatte ich auf dem kostenlosen Wohnmobilparkplatz am Fürthermare. Es sind fünf Plätze am Rande des großen Parkplatzes für WoMos reserviert. Wenn alle fünf Plätze belegt sind, wird es darauf allerdings auch richtig eng. Über die Rednitzwiesen und die Uferstraße ist man in ca. 1,2 km in der Altstadt.

Natürlich durften bei meiner Besichtigungsrunde auch die obligatorischen Helmbilder nicht fehlen:


--> Hier kannst du diesen Artikel weiterempfehlen:


--> So kannst du unsere Arbeit unterstützen:

Werbung in eigener Sache: Unsere Artikel und Tipps sind für dich kostenlos. Doch wir hätten eine Bitte: Nutze für Deine Einkäufe unsere Affiliate-Partner-Links zum Amazon Online-Shop. So kannst du mit deinem Einkauf unsere Arbeit unterstützen. Der Kaufpreis bleibt für dich unverändert.


Kleiner Rundgang durch die Altstadt in Fürth - Kategorien: Bayern Historische Altstadt RSS-Feed Städte  Magazin-Freizeit-Kultur-Reise-780x199

--> Entdecke weitere spannende Abenteuer und Touren .....

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert