Przewalski-Pferde auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Schweinheim

Auf dem ehemaligen amerikanischen Truppenübungsplatz in Aschaffenburg Schweinheim ist vor einigen Jahren ein Naturschutzgebiet entstanden. Dort finden man auch diese Przewalski Wildpferde. Ursprünglich stammen die Wildpferde aus der Mongolei. Die Aufnahmen sind bei meinem Nachmittagsspaziergang im September 2021 entstanden.   Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: keine ähnlichen Beiträge gefunden

Weiterlesen / mehr Bildern

Mohnblumen an der Bahntrasse

Mohnblumen entdeckt am Wegesrand zwischen Großostheim und Aschaffenburg. Die Fahrradverbindung von Aschaffenburg nach Großostheim ist die ehemalige Bahntrasse der Bachgau-Bahn. Derzeit versucht eine Gruppe von Bürgern (u. a. die ÖDP), die Bachgau-Bahn wieder aufleben zu lassen und damit der Verkehrsflut zwischen Aschaffenburg und Großostheim bzw. Stockstadt zu begegnen.   Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: keine ähnlichen Beiträge gefunden

Weiterlesen / mehr Bildern

Aschaffenburg von oben – ohne zu fliegen.

Heute vormittag hatte ich vor meinem Geschäftstermine noch ein Viertelstündchen Zeit, und habe diese Zeit genutzt, mir Aschaffenburg bei strahlendem Sonnenschein einmal von oben anzuschauen. Wie das in der kurzen Zeit geht? Dieses Tastmodell für Blinde steht seit einigen Tagen auf dem Platz vor der Steinmetzschule und wurde vom Lions-Club spendiert. Warum man allerdings ausgerechnet die paar Quadratmeter rund um

Weiterlesen / mehr Bildern

Für euch unterwegs in Aschaffenburg: Schöntal und Fasanerie in voller Blüte

Magnolienblüte im Schöntal in Aschaffenburg: Nicht umsonst nennt man Aschaffenburg das Bayerische Nizza. Seit heute ist er in voller Blüte – der Magnolienhain im Schöntal. Wir waren am Vormittag früh unterwegs, sodass man sogar noch Bilder ohne Menschen machen konnte. :-) Die Ruine im Schöntal Bizarr wie immer. Nur mittlerweile wieder etwas grüner als in den letzten Monaten. :-) Auch

Weiterlesen / mehr Bildern

Buschwindröschen in der Fasanerie

Nicht nur im Schöntal, wo die Magnolien kurz vor dem Aufblühen stehen, präsentiert sich die Natur derzeit von ihrer besten Seite. Auch die Fasanerie lässt sich sehen. Riesige Felder mit Buschwindröschen übersäen derzeit den Waldboden. Auch der Biergarten hat schon geöffnet. Werbung – Monopoly „Aschaffenburg“ hier bei Amazon informieren und bestellen! Handybilder mit der Huawei P9 Plus. Diese Beiträge könnten

Weiterlesen / mehr Bildern

Main-Hochwasser – aktueller Stand

War heute mal mit dem Fahrrad am Mainufer und bin die Strecke vom Roten Kopf bis zum oberen Einlass des Floßhafens mal vorsichtig abgefahren. Das Hochwasser ist zwar schon etwas zurückgegangen, aber der Weg ist teilweise noch immer schwer passierbar. Brausende Wassermassen dagegen am oberen Einlass des Floßhafens. Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: Von der nördlichsten Weinregion Frankens, Wirmsthal

Weiterlesen / mehr Bildern

Besuch bei den Przewalski-Pferden in Schweinheim

Kurzer Nachmittagsbesuch bei den Przewalski-Pferden am ehemaligen Truppenübungsplatz in Schweinheim (11 Bilder): Wissenswertes über diese Wildpferdrasse findet man auch hier auf Wikipedia – oder auch einiges an Lektüre hier bei Amazon (Werbung). Werbung – Monopoly Aschaffenburg (Link zu Amazon) Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: Przewalski-Pferde auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Schweinheim

Weiterlesen / mehr Bildern

In Aschaffenburg unterwegs

Heute war ich an einem Fleckchen, an dem wahrscheinlich viele regelmäßig vorbeifahren, die wenigsten aber dort zu Fuß unterwegs sind, dort aussteigen und sich umschauen. Eine Sandsteinsäule mit Inschrift, ein Bildstock mit dem Heiligen Urbanus …. spätestens beim letzten Bild sollten ihr wissen, wo ich unterwegs war. Oder doch nicht? Werbung – Monopoly „Aschaffenburg“ hier bei Amazon informieren und bestellen!

Weiterlesen / mehr Bildern

Herbst in Aschaffenburg

(2 Bilder) Seit heute scheint der Herbst seine schöne Seite hinter sich gelassen zu haben und das Schmuddelwetter beginnt. In den vergangenen Tagen konnte ich in Aschaffenburg noch 2 schöne Aufnahmen einfangen: Von der Fasanerie aus kommend über die Grünbrücke durch das große „rote Tor“ (die, die schon da waren, wissen, was ich meine) in Richtung Ludwigsbrunnen. Vor dem XING-Treffen

Weiterlesen / mehr Bildern

Bei Sonnenschein und Gegenwind

Das Wetter soll ja schlecht werden …. morgen am 1. Mai. Und so war unsere spontane Entscheidung, den 1.-Mai-Ausflug kurzerhand auf den 30. April vorzuverlegen. Mit uns dachten sich dies wohl auch viele andere. Und so war der Main-Radweg zwischen Aschaffenburg und Miltenberg gut mit Radlern gefüllt. Trotz dem wenigen Höhenunterschied gestalte sich der Weg dennoch beschwerlich. Heftiger Gegenwind begleitete

Weiterlesen / mehr Bildern
Ostermarsch / Osterkundgebung 2017 Aschaffenburg

Ostermarsch Aschaffenburg 2017: Fluchtursachen bekämpfen. Ja zu Abrüstung weltweit. Aber warum nicht mehr Teilnehmer?

„Im Mittelalter war es bekanntlich nur den Sängern und Hofnarren vorbehalten, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und dem absoluten Herrscher die Wahrheit ins Gesicht zu sagen. Ich fühle mich immer öfter in dieses Zeitalter zurück versetzt.“ … so die einleitenden Worte von Reinhard Frankl von ATTAC Aschaffenburg in seiner Rede im Rahmen der Abschlusskundgebung am Karsamstag 15.04. im

Weiterlesen / mehr Bildern

Nationalpark Spessart – Demo am 10.02.2017 vor dem Landratsamt Aschaffenburg

Heute Vormittag war ich mal wieder als Paparazzi und Starfotograf unterwegs und habe ein paar Eindrücke von der Demo zum geplanten Nationalpark Spessart vor dem Landratsamt Aschaffenburg eingefangen. (27 Bilder). … Anmerkung zu den Aufnahmen: Generell sind Bilder (auch von Personen) bei öffentlichen Veranstaltung erlaubt. Schließlich lebt eine Veranstaltung (und auch eine Demo) ja von den Menschen, die dabei sind.

Weiterlesen / mehr Bildern

Rund um den ehemaligen Truppenübungsplatz in Schweinheim

Das Gelände des ehemaligen US-amerikanischen Truppenübungsplatzes in Schweinheim hat sich zu einem Naturschutzgebiet gewandelt. Ein großer Teil des Geländes ist jedoch abgesperrt und irgendwo in der Weite der Prärie sollen dort Wildpferde ihr Domizil haben. Ein paar Relikte aus der Militärzeit scheinen jedoch übrig geblieben (siehe letztes) Bild. Die Kisten sind allerdings nur mit Kieselsteinen gefüllt. Werbung – Monopoly Aschaffenburg

Weiterlesen / mehr Bildern

Museumsnacht Aschaffenburg 2016

Viel Zeit und Lust hatte ich ja nicht zum Fotografieren. Hier dennoch ein paar schnelle Eindrücke und ein paar Klicks in die Runde. Kleine Stärkung auf der St.-Germain-Terrasse am Pompeanum, Matthias Kellner im Hof des Alten Forsthauses und ein Blick auf den Marktplatz mit Oldtimer-Ausstellung. Diese Aufnahmen entstanden mit der neuen 12 Megapixel Leica Dual-Kamera des Huawei P9 Plus Diese Beiträge

Weiterlesen / mehr Bildern

Volksfestbesuch am 26.06.2016

(20 Bilder) Haben wir es doch noch geschafft, kurz vor knapp noch mal eine Runde auf dem Aschaffenburger Volksfest zu drehen. Es war mächtig viel los heute Nachmittag und wir haben sogar 1 Fahrgeschäft mitgenommen. Ihr kommt sicherlich von selbst drauf, was es war. Bei unserem Rundgang kam mir der Gedanke, was es wohl kosten würde, wenn man jede der

Weiterlesen / mehr Bildern