Mohnblumen an der Bahntrasse

Mohnblumen entdeckt am Wegesrand zwischen Großostheim und Aschaffenburg. Die Fahrradverbindung von Aschaffenburg nach Großostheim ist die ehemalige Bahntrasse der Bachgau-Bahn. Derzeit versucht eine Gruppe von Bürgern (u. a. die ÖDP), die Bachgau-Bahn wieder aufleben zu lassen und damit der Verkehrsflut zwischen Aschaffenburg und Großostheim bzw. Stockstadt zu begegnen.  

Weiterlesen / mehr Bildern

Aschaffenburg von oben – ohne zu fliegen.

Heute vormittag hatte ich vor meinem Geschäftstermine noch ein Viertelstündchen Zeit, und habe diese Zeit genutzt, mir Aschaffenburg bei strahlendem Sonnenschein einmal von oben anzuschauen. Wie das in der kurzen Zeit geht? Dieses Tastmodell für Blinde steht seit einigen Tagen auf dem Platz vor der Steinmetzschule und wurde vom Lions-Club spendiert. Warum man allerdings ausgerechnet die paar Quadratmeter rund um

Weiterlesen / mehr Bildern

Für euch unterwegs in Aschaffenburg: Schöntal und Fasanerie in voller Blüte

Magnolienblüte im Schöntal in Aschaffenburg: Nicht umsonst nennt man Aschaffenburg das Bayerische Nizza. Seit heute ist er in voller Blüte – der Magnolienhain im Schöntal. Wir waren am Vormittag früh unterwegs, sodass man sogar noch Bilder ohne Menschen machen konnte. :-) Die Ruine im Schöntal Bizarr wie immer. Nur mittlerweile wieder etwas grüner als in den letzten Monaten. :-) Auch

Weiterlesen / mehr Bildern

Buschwindröschen in der Fasanerie

Nicht nur im Schöntal, wo die Magnolien kurz vor dem Aufblühen stehen, präsentiert sich die Natur derzeit von ihrer besten Seite. Auch die Fasanerie lässt sich sehen. Riesige Felder mit Buschwindröschen übersäen derzeit den Waldboden. Auch der Biergarten hat schon geöffnet. Werbung – Monopoly “Aschaffenburg” hier bei Amazon informieren und bestellen! Handybilder mit der Huawei P9 Plus.

Weiterlesen / mehr Bildern

In Aschaffenburg unterwegs

Heute war ich an einem Fleckchen, an dem wahrscheinlich viele regelmäßig vorbeifahren, die wenigsten aber dort zu Fuß unterwegs sind, dort aussteigen und sich umschauen. Eine Sandsteinsäule mit Inschrift, ein Bildstock mit dem Heiligen Urbanus …. spätestens beim letzten Bild sollten ihr wissen, wo ich unterwegs war. Oder doch nicht? Werbung – Monopoly “Aschaffenburg” hier bei Amazon informieren und bestellen!

Weiterlesen / mehr Bildern

Herbst in Aschaffenburg

(2 Bilder) Seit heute scheint der Herbst seine schöne Seite hinter sich gelassen zu haben und das Schmuddelwetter beginnt. In den vergangenen Tagen konnte ich in Aschaffenburg noch 2 schöne Aufnahmen einfangen: Von der Fasanerie aus kommend über die Grünbrücke durch das große “rote Tor” (die, die schon da waren, wissen, was ich meine) in Richtung Ludwigsbrunnen. Vor dem XING-Treffen

Weiterlesen / mehr Bildern

Bei Sonnenschein und Gegenwind

Das Wetter soll ja schlecht werden …. morgen am 1. Mai. Und so war unsere spontane Entscheidung, den 1.-Mai-Ausflug kurzerhand auf den 30. April vorzuverlegen. Mit uns dachten sich dies wohl auch viele andere. Und so war der Main-Radweg zwischen Aschaffenburg und Miltenberg gut mit Radlern gefüllt. Trotz dem wenigen Höhenunterschied gestalte sich der Weg dennoch beschwerlich. Heftiger Gegenwind begleitete

Weiterlesen / mehr Bildern