Neue Gruppeneinstellungen in Facebook – ein HOAX !


Werbung

„Facebook habe eigenmächtig die Gruppeneinstellungen geändert. Wer Gruppenpostings weiterhin sehen wolle, müsse die Gruppeneinstellung auf „ALLE“ setzen“. Diese Botschaft geistert gerade durch alle möglichen Gruppen. Was ist dran?

Es ist ein Hoax

Ein Hoax ist übrigens eine bewusste Falschmeldung, um andere zu erschrecken. Wie so oft, verbreiten sich gerade solche Meldungen erstaunlich schnell im Netz, weil im Text eine gewisse Dringlichkeit suggeriert wird und die Botschaft daher möglichst schnell verbreitet werden soll.

Und das passiert wirklich:

Wenn Du die Benachrichtigungseinstellung auf „ALLE“ setzt, wie es in dem Posting empfohlen wird, bekommst Du von ALLEN Postings, die in einer Gruppe gemacht werden, eine Benachrichtung. Bist Du also Mitglied in 50 Gruppen und in jeder Gruppe werden am Tag 50 neue Posts veröffentlicht, erhälst Du 2.500 Benachrichtigungen am Tag. Willst Du das wirklich? Also mir persönlich wäre das extrem zu nervig.


Werbung




Meine Empfehlung:

Ich persönlich empfehle, die Benachrichtigungseinstellung auf „Highlights“, „Freunde“ oder gar auf „AUS“ zu stellen. Dies ändert nichts daran, dass Du die neuen Postings in Deiner Chronik weiterhin angezeigt bekommst. Die Einstellung bezieht sich ausschließlich darauf, auf welche Beiträge Du aktiv per Benachrichtigung hingewiesen wirst. Die Standardeinstellung von Facebook steht auf „Highlights“.

An den Einstellungen in den Gruppen, in denen ich Mitglied bin, hat sich übrigens nach einigen Stichproben nichts geändert. Es ist alles so wie ich es vorher eingestellt hatte.

Hier auch das Statement von MIMIKAMA zu dem Thema: //www.mimikama.at/allgemein/facebook-einstellungen-eigenmaechtig-geaendert, in dem die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungen genau erklärt werden. Wer bezüglich solcher Falschmeldungen auf dem Laufenden bleiben möchte, dem empfehle ich übrigens, die Facebook-Seite von MIMIKAMA zu abonnieren. Wenn Du Dir bei einer Meldung nicht sicher bist, ob es sich möglicherweise um eine Falschmeldung handelt, einfach eine Textpassage daraus in Google eingeben. Meist erhält man dann schon an oberster Stelle die Meldung von MIMIKAMA angezeigt.

Und so kannst Du Facebook richtig einstellen, um Beiträge von Freunden zu sehen, die Du schon lange nicht mehr wahrgenommen hast:

In der Chronik sortiert Facebook die Beiträge standardmäßig nach Wichtigkeit bzw. Relevanz. Was dafür genau die Kriterien sind, weiß wohl niemand so richtig. Wahrscheinlich sind dafür die Anzahl der Klicks, Likes und Kommentare maßgeblich, aber wahrscheinlich auch, wie die Beiträge des Postschreibers generell wahrgenommen werden.


Werbung




 

Wer hier nicht die für euch vorselektierte Liste von Facebook sehen möchte, sondern aktuelle Beiträge seiner Freunde, dem empfehle ich auf der Seite oben links den NEWS FEED auf „Neueste Meldungen“ umzustellen. Ihr bekommt dann nicht mehr die automatisch für euch vorselektierte Auswahl von Facebook, sondern die aktuellen Beiträge in chronologisch absteigender Reihenfolge.

Doch Achtung: Diese Meldung setzt sich immer wieder automatisch auf „Top-Meldungen“ zurück. Man muss also bei jedem Neustart den Haken wieder neu setzen, wenn man die neuesten Meldungen sehen möchte.


Werbung

Leider zwingt mich die Gesetzgebung zu diesem Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen