Auf der Suche nach der Industriekultur im Ruhrgebiet – Besuch in Recklinghausen und Bochum

Über die Google-Suche sind wir auf das Projekt „Route Industriekultur“ aufmerksam geworden. Und nachdem Ende 2018 die letzte Zeche geschlossen wurde, bleiben für die Region Erinnerungen – Zeitzeugen des einstigen Bergbaus. An zahlreichen Punkten – verteilt im gesamten Ruhrgebiet – sind Informationszentren, Besucherparks und kleine Freilichtmuseen entstanden, die wahlweise mit dem Auto oder auch per Fahrrad erkundet werden können. Unser Besuch galt an diesem Wochenende drei dieser Zeitzeugen ……. Weiterlesen

Von Neumarkt mit dem Radl zum Kalterer See und nach Bozen (Teil 3 unserer Südtirol-Rundreise)

Nachdem die Schlechtwetterphase in Dorf-Tirol und Meran anzuhalten schien, beschlossen wir nach dem Frühstück spontan, den Standort am Schneeburghof zu verlassen und das Etschtal weiter in den Süden zu fahren. Unser Ziel war ein kleiner unspektakulärer Stellplatz in Egna (Neumarkt), ca 20 km südlich von Bozen. …. Weiterlesen

Frühling in Trier und „Tag der Umleitungen“ im Müllerthal

Wenn es einen Tag der Umleitungen gäbe, dann wäre dieser bei uns mit Sicherheit der vergangene Samstag gewesen. Nach einer gefühlt stundenlangen Irrfahrt quer durch Echternach und durch die naturbelassene Landschaft Luxemburgs, geprägt von einer Umleitung nach der anderen, erreichten wir dann endlich das gewünschte Etappenziel, das Müllerthal und beschlossen …. Weiterlesen

Leider zwingt mich die Gesetzgebung zu diesem Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen