Ein gigantischer Anblick: Der Springbrunnen in der Haibacher Schweiz

Ein gigantischer Anblick: Der Springbrunnen in der Haibacher Schweiz - Kategorien: Kurzmeldung RSS-Feed  IMG_20180301_085343-780x335 Bei – 9,2 Grad war die Fahrt heute früh in die Stadt ordentlich frisch. Ich hatte den Eindruck, dass heute einiges wesentlich behäbiger funktionierte als dies sonst bei „normalen“ Wintertemperaturen der Fall ist. Plus-Grade erreichten wir – trotz strahlender Mittagssonne – auch heute nicht. Ich konnte es mir aber dennoch nicht nehmen lassen, von meinem Heimweg durch die Haibacher Schweiz ein paar Aufnahmen mitzubringen.

Kurz und knapp: Der Bach ist im unteren Bereich bis zur Schellenmühle mittlerweile nahezu zugefroren. Der Springbrunnen sieht wieder wie immer gigantisch aus.

 


--> Hier kannst du diesen Artikel weiterempfehlen:


--> So kannst du unsere Arbeit unterstützen:

Werbung in eigener Sache: Unsere Artikel und Tipps sind für dich kostenlos. Doch wir hätten eine Bitte: Nutze für Deine Einkäufe unsere Affiliate-Partner-Links zum Amazon Online-Shop. So kannst du mit deinem Einkauf unsere Arbeit unterstützen. Der Kaufpreis bleibt für dich unverändert.


Ein gigantischer Anblick: Der Springbrunnen in der Haibacher Schweiz - Kategorien: Kurzmeldung RSS-Feed  Magazin-Freizeit-Kultur-Reise-780x199

--> Entdecke weitere spannende Abenteuer und Touren .....

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert